TwitterFacebookGoogleYouTubeEmailRSS

C# 6.0 – Auf NULL prüfen vereinfachen

Eine weitere Neuerung in C# 6.0 ist das vereinfachte prüfen, ob eine Variable „NULL“ ist oder ob diese bereits initialisiert worden ist. Der hierfür benötigte Operator ist das „?“, welches auch bereits bei Nullable-Typen verwendet wird. Hier ein kleines Beispiel der Verwendung:

string sTest = "Hello World";

char? thirdChar = sTest?[2]; // 'l'

sTest = null;
thirdChar = sTest?[2]; // null

sTest = "Hi";
thirdChar = sTest?[2]; // throws IndexOutOfRangeException

Auch dies erspart dem Programmierer wieder ein paar Zeilen, jedoch finde ich es zum jetzigen Zeitpunkt noch merkwürdig zu lesen. Wobei das wohl vergehen wird, wenn erst einmal die Übung mit besagter Funktionalität etabliert ist.

CyberChimps

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen