TwitterFacebookGoogleYouTubeEmailRSS

C# 6.0 – Dictionary Initialisierung

Mit C# 6.0 lassen sich auch Dictionaries direkt initsialisieren. Dabei spielt es auch keine Rolle welche Typen verwendet werden. Da hier nicht viel Erklärungbedarf bestehen dürfte, hier ein selbsterklärendes Beispiel (es werden Zeilennummern C++ Quellcodezeilen zugewiesen und im Dictionary gespeichert):

Dictionary<int, string> CppHelloWorldProgramCode = new Dictionary<int, string>
    {
        [1] = "#include <iostream>", 
        [2] = "", 
        [3] = "int main () {", 
        [4] = "  std::cout << \"Hello World!\" << std::endl;", 
        [5] = "  return 0;", 
        [6] = "}"
    };

Hinterlasse ein Kommentar.

CyberChimps

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen